Über Mich

Flaser Production

Vor acht Jahren habe ich mein Interesse für Film entdeckt. Zu Beginn noch mit kleinen Digitalkameras, hat mich schon immer  das Zusammenspiel von Bild und Ton fasziniert. Mein Name ist Samuel Stracke. Ich bin Fotograf sowie Filmemacher. Mein Vorgehensweise an die Thematik Film ran zu gehen, heißt: „Learning by Doing“. Auf diese Art habe ich in meiner Jugend mit Freunden und Bekannten immer wieder die verschiedensten Videos gedreht. Schnell kam neue und vor allem besserer Austattung. Ich stellte fest, dass man viel über Film lernt, wenn man Wissen in der Fotografie ansammelt.
Immer öfter und länger arbeitete ich an meinen Fähigkeiten, insbesondere im Bereich der Postproduktion. Mehrere Praktika in Filmstudios gaben mir tiefere Einblicke in professionelle Workflows. 2016 began ich schließlich mit der offiziellen Gründung des Kleinunternehmens Flaser Production. Mein Paradigma: Practise Makes Perfect. Ich habe bereits für die Bildundtonfabrik (btf GmbH), Outside the Club GmbH, Stratoflights TM, 1Live Krone, Rockprojekt Wuppertal, KoBi Production, Spell’88, Straton und weitere Firmen/Gruppen gearbeitet und dabei Erfahrungen angesammelt.

Meine Arbeit:

Auf Anfrage von privaten und gewerblichen Kunden übernehme ich Projekte, welche direkt mit der Bild- und Ton-Produktion zusammenhängen. Dabei lege ich besonderen Wert auf Kreativität mit dem Ziel etwas NEUES & QALITATIV HOCHWERTIGES zu produzieren.
Um die möglichen Perspektiven zu erweitern und an meinem Motto festzuhalten, fertige ich zudem Luftaufnahmen mithilfe von Drohnen an. Darüberhinaus habe ich Erfahrung im Grafikdesign und als Visual Jokey für die Spezialeffekte auf Großveranstaltungen. Vom kleinen Fotoshooting bis hin zur kompletten Produktion eines Werbespots oder Imagefilms – ich helfe Ihnen gerne weiter!

Website Struktur:

Meine Website soll Ihnen einen Einblick in meine Arbeit geben. Die Menüpunkte Projekte und Galerie bilden zusammen mein Portfolio. Egal wie abgefahren ihre Idee ist – ich würde gerne davon hören und mit Ihnen bei der Umsetzung helfen. Ich hoffe sie finden sich schnell und einfach auf meiner Website zurecht.

Bei (An)Fragen melden Sie sich bitte hier.

„We don’t make movies to make money, we make money to make more movies.“
Walt Disney